*
top-logo
Privatklinik Dr. Rau - refraktive und plastische Chirurgie in Cham
Menu
Menu
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
DEFAULT : Hornhautverkrümmung nun auch effektiv mit Premium-Linsen behandelbar
30.04.2013 12:18 (2337 x gelesen)

Während die Hornhautverkrümmung in der Vergangenheit oftmals ein Problem bei der Implantation einer Premium-Linse (d.h. einer Linse, die Sehen ohne Brille in Nah- und Fernbereich ermöglicht) darstellte oder gar unmöglich machte, gibt es nun eine Linse, die auch Hornhautverkrümmung korrigiert: die Lentis Mplus toric

Frau Dr. Rau war eine der ersten Ärzte in Deutschland, die Erfahrungen mit dieser Linse sammeln und darüber publizieren durfte. Lesen Sie hier den entsprechenden Artikel.

Wenn Sie Interesse an dieser Linse oder andere Fragen zur Korrektur von Hornhautverkrümmung im Zusammenhang mit der Implantation einer intraokularen Linse haben, kontaktieren Sie uns bitte einfach per Telefon (09971-861076) oder per Email (post@privatklinik-dr-rau.de). Gerne beraten wir Sie natürlich auch direkt bei einem Termin in unserer Klinik.





Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
bottom

copyright © Privatklinik Dr. Rau - Janahof 2 - 93413 Cham - Tel. 09971 861076 | Internet Agentur | Datenschutz | Impressum | Sitemap 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail